Hintergrund / Background

 

Warum Besucherforschung wichtig ist

 

Museen, Tiergärten, Großschutzgebiete, kulturhistorische Einrichtungen und anderen informelle Bildungsinstitutionen haben einen sehr relevanten, gesellschaftlichen Bildungs- und Vermittlungsauftrag. Neben Kultur- und Naturthemen geht es immer häufiger auch um Nachhaltigkeitsthemen wie zum Beispiel Klimawandel, Biodiversität, Demokratie und Frieden, Partizipation, Inklusion und Diversität.

 

 

Why Visitor Research is important.

 

Museums, zoos, large, protected areas, cultural-historical institutions and other informal educational institutions have a very relevant social, educational and mediation mandate. In addition to cultural and natural issues, sustainability issues such as climate change, biodiversity, democracy and peace, participation, inclusion and diversity are becoming increasingly important.

 


 

Die Kosten für Bau und Ausstellungsentwicklung dieser Einrichtungen liegen nicht selten im ein- bis zweistelligen, teilweise dreistelligen Millionenbereich.

 

The costs for the construction and exhibition development of these facilities often cost multiple millions.


Auf der Basis von mehr als 20 Jahre Expertise wissen wir, dass es i. d. R. keine kontinuierliche Besucherforschung in diesen Einrichtungen gibt.

 

Über die Besucherinnen und Besucher ist kaum etwas bekannt, weder, was diese interessiert, noch, was sie denken, fühlen, oder wissen. Auch die Literatursituation zum Thema zeigt, dass Besucherforschung aktuell eher sporadisch betrieben wird.
Die Professionalisierung und Verbreitung von Besucherforschung steht nach wie vor weitgehend am Anfang. Wie relevant die Erhebung, Auswertung und Nutzung spezifischer Daten ist, zeigt ein Blick in die immer raffinierteren Datenerhebungsmethoden der freien Wirtschaft.

 

Based on more than 20 years of expertise, we know that there is virtually no ongoing visitor research at many of these facilities.

 

Hardly anything is known about the visitors - what interests them, what they think, feel or know when they are visiting these places. Much of the literature on the current situation also shows that visitor research is being carried out rather sporadically.
The professionalization and dissemination of visitor research is still largely in its infancy. A look at the increasingly sophisticated data collection methods in the private sector shows how relevant the collection, evaluation and use of specific data is.

 


Notwendig sind auch in informellen Bildungseinrichtun-gen regelmäßige Untersuchungen der Gäste. Evaluation ist dafür ein zentrales Element, um den folgenden Problemen entgegenwirken zu können:

  • Es ist unklar, was Gäste von ihrem Besuch inhaltlich „mitnehmen“
  • Hohe Investitionen bleiben ohne jegliche Ergebniskontrolle (von Gästezahlen und vielleicht Postleitzahlenabfragen abgesehen)
  • Besucherzahlen bleiben häufig unter dem möglichen Potential
  • Die finanzielle Situation der Einrichtungen im Betrieb ist sehr stark förderabhängig

 

Regular surveys of the guests are also necessary in informal educational institutions. Evaluation is a central element in order to be able to counteract the following issues:

  • Being unclear what guests "take away" from their visit

  • High investments remain without any result control (apart from guest numbers and perhaps postcode queries)

  • Visitor numbers often remain below the possible potential

  • The financial situation of the facilities is very dependent on funding

Wie kann Evaluation langfristig implementiert werden?

 

Damit Museen und Ausstellungen mehr über ihre Gäste erfahren, sind kontinuierliche, professionelle und finanzierbare Evaluationen notwendig. Dies ist durch eine weitgehende Automatisierung von Evaluationen erreichbar, um den notwendigen Datenstrom zu erzeugen, auf dessen Grundlage die oben genannten Herausforderungen angegangen werden können.

 

Für die Befragung von Gästen, sowie die Auswertung sozialer Medien existieren erste, digitale Online-Angebote. Das trifft bisher nicht zu auf

  • Besucherbeobachtungen (Analyse von tatsächlichem Besucherverhalten)
  • Mediennutzung (Touchscreens, Audioguides, PDAs, etc.)
  • Personelle Angebote (Gästeführungen, Veranstaltungsangebote, etc.)

Durch unsere digitalen Serviceangebote, die wir künftig um weitere Instrumente erweitern wollen, ist es möglich, dass jede Einrichtung selbst kontinuier-lich, effektiv und effizient die nötigen Daten erheben und auswerten kann. Vor allem, wenn die Erhebung von Daten bereits im Zuge der Konzeption und Umsetzung eines Vorhabens berücksichtigt wird, ist eine Implementierung digitaler Evaluationsmöglichkeiten vergleichsweise schlank realisierbar.

 

How can evaluation be implemented over the long term?

 

In order for museums and exhibitions to find out more about their guests, continuous, professional and affordable evaluations are necessary. This can be achieved by automating evaluations to a large extent in order to generate the necessary data stream on the basis of which the above challenges can be tackled.

 

 

The first digital online offers exist for surveying guests and evaluating social media. So far this has not been the case for

 

Thanks to our digital service offerings, which we intend to add further instruments to in the future, it is possible for every institution to continuously, effectively and efficiently collect and evaluate the necessary data on their own. Above all, if the collection of data is already accounted for in the course of the conception and implementation of a project, the implementation of digital evaluation options can be realized comparatively leanly.